zur-strecke-gebracht1Franziska  Steinhauer, M.Sc. (TU Cottbus-Senftenberg) Forensikerin

Unter dem Begriff Forensik wird eine Reihe von wissenschaftlichen Techniken und Verfahrensweisen zusammengefasst, die der Aufklärung krimineller Handlungen dienen. Dies sind u.a. Kriminaltechnik, Entomologie, Toxikologie, Serologie und Teilbereiche von Rechtsmedizin und Psychiatrie.   
Als Pädagogin, die viele Jahre mit verhaltensauffälligen Kindern aus schwierigem sozialem Umfeld gearbeitet hat, habe ich mich nach dem Forensikstudium besonders auf die forensische Psychiatrie konzentriert.  Sie befasst sich unter anderem mit dem psychologischen Hintergrund von Straftaten, der Schuldfähigkeit der Täter und der Einschätzung ihrer Gefährlichkeit für die Bevölkerung.

Zu Tathintergründen und Prävention sexueller Gewalt gegen Kinder stehe ich Ihnen in Vorträgen, Seminaren und Einzelgesprächen zu Verfügung. Gerne erarbeite ich auch mit Eltern und Erziehern in Kitas, Schule und Heimen Konzepte zum Umgang mit der Thematik in den jeweiligen Einrichtungen.

Als Buch zum Thema Forensik erschien von mir im Gmeiner-Verlag "Zur Strecke gebracht".